Restaurants in Bad Neuenahr

Das unglaublich schöne an den Restaurants in Bad Neuenahr ist die unheimliche Dichte an Plätzen an denen man gut Essen & Trinken kann. Die Gastronomischen Betriebe sind hier in der Stadt unheimlich stark vertreten und bieten ein breites Spektrum an verschiedenen kulinarischen Genüssen an. Für jeden Gaumen und für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Hier finden Sie eine kleine Auswahl von meinen Restaurant-Erlebnissen in der Stadt Bad Neuenahr. Viel Spaß beim Genießen!




Posts Tagged ‘rhein’
Tag der offenen Tür im Restaurant Vieux Sinzig – Ein Blick in die Küche…
Tag der offenen Tür im Restaurant Vieux Sinzig - Ein Blick in die Küche...Spontan bin ich am letzten Sonntag in den Tag der offenen Tür im Restaurant Vieux Sinzig gerutscht. Hier hat Jean-Marie Dumaine im Gastraum die Fülle der Produkte aus seiner Gourmet-Manufaktur präsentiert und zur Verkostung bereit gestellt. Man konnte sich durch seine Pasteten, Fonds, Kräuter-Produkte, gesuchtes aus der Natur und süße Leckereien wie Gelees und Konfitüren probieren. Ausserdem war ein Destillateur anwesend der einem die hohe Kunst des Absinth-trinkens näher gebracht hat. Der Wermut für dieses Destillat wurde sogar eigenhändig um die Saffenburg in Mayschoß geerntet. Als weiterer Programmpunkt wurde ein kleines…
9 Gang Menü im Restaurant Vieux Sinzig bei Jean-Marie Dumaine – dem deutschen Trüffelpapst
9 Gang Menü im Restaurant Vieux Sinzig bei Jean-Marie Dumaine - dem deutschen TrüffelpapstGestern Abend waren wir beim Trüffel- und Kräuterpapst höchstpersönlich um dort ein wunderbares Menü zu verköstigen. Nach dem wir einen kurzen Blick in die Karte geworfen haben war uns schnell klar das wir an dem 9 Gang „Menu découverte – Eine einmalige Entdeckungsreise durch unsere Küche!“ nicht vorbei kommen würden. Wieso groß entscheiden wenn man auch alles probieren kann. Eine Weinbegleitung dazu hörte sich im ersten Moment ziemlich anstrengend an, wurde aber dann mit der Möglichkeit irgend wann auszusteigen doch sehr interessant. Und wie es dann so geht, bin ich nicht…
Interieur No. 253 – Restaurant im ARP-Museum / Bahnhof Rolandseck am Rhein
Interieur No. 253 - Restaurant im ARP-Museum / Bahnhof Rolandseck am RheinVor Jahren bin ich hier schon einmal Nachmittags gewesen und habe es leider nicht richtig war genommen. Nun sind wir einmal zum Abendessen da gewesen und waren sehr begeistert. Ich finde alleine schon das Ambiente einfach schön. Die Alten unverputzten rohen Decken, die großen Deckenleuchten und die großen Spiegel an den Wänden. Ich würde das Ambiente wie auch die Küche sehr dem Französischen zuordnen. Man vergisst total das man in einem Bahnhof ist und bewusst kann ich mich auch an keinen Zug erinnern den ich gehört habe. Die Gerichte waren…
Uhrmachers Restaurant in Oberwinter bei Remagen am Rhein
Uhrmachers Restaurant in Oberwinter bei Remagen am RheinVor ein paar Wochen waren wir am Rhein in Oberwinter und haben dort im Uhrmachers zu Abend gegessen. Generell hätte ich mit so einem Laden zwischen Bonn und Remagen nicht gerechnet, aber ich wurde eines besseren belehrt. Das neu umgebaute Gebäude ist sehr schön geworden mit einem wunderbaren Ambiente zwischen Altbau und Moderne. Das Essen war sehr kreativ kombiniert und arrangiert und es hat sehr gut geschmeckt! Der Laden ist erst ein paar Wochen am Start und wenn sich alles erst einmal richtig eingespielt hat, dann könnte er wirklich eine…