Restaurants in Bad Neuenahr

Das unglaublich schöne an den Restaurants in Bad Neuenahr ist die unheimliche Dichte an Plätzen an denen man gut Essen & Trinken kann. Die Gastronomischen Betriebe sind hier in der Stadt unheimlich stark vertreten und bieten ein breites Spektrum an verschiedenen kulinarischen Genüssen an. Für jeden Gaumen und für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Hier finden Sie eine kleine Auswahl von meinen Restaurant-Erlebnissen in der Stadt Bad Neuenahr. Viel Spaß beim Genießen!




9 Gang Menü im Restaurant Vieux Sinzig bei Jean-Marie Dumaine – dem deutschen Trüffelpapst

Gestern Abend waren wir beim Trüffel- und Kräuterpapst höchstpersönlich um dort ein wunderbares Menü zu verköstigen. Nach dem wir einen kurzen Blick in die Karte geworfen haben war uns schnell klar das wir an dem 9 Gang „Menu découverte – Eine einmalige Entdeckungsreise durch unsere Küche!“ nicht vorbei kommen würden. Wieso groß entscheiden wenn man auch alles probieren kann. Eine Weinbegleitung dazu hörte sich im ersten Moment ziemlich anstrengend an, wurde aber dann mit der Möglichkeit irgend wann auszusteigen doch sehr interessant. Und wie es dann so geht, bin ich nicht ausgestiegen – man könnte ja einen wunderbaren Tropfen verpassen. Die Kellner und die Sommelière  waren unheimlich aufmerksam und konnte jede Frage zu den Speisen und zum Wein perfekt beantworten. Es gab zu jedem Gang einen Wein und dieser wurde auch immer ausführlich beschrieben und erklärt, warum er gerade so passend zu diesem Gericht ist. Wunderbare Geschmackswelten haben sich im Mund abgespielt. Die Speise waren mit ihren vielen Kräutern sehr ausgewogen und nicht dominant – perfekt auf einander abgestimmt und man konnte die Kräuter und auch die anderen Produkte wunderbar herausschmecken. Natur pur mit einem wunderbaren Geschmacksbogen. Jeder Teller war für sich eine eigene Geschmackswelt und diese konnte jeder erkunden und in jeder Tellerecke etwas anderes erschmecken – Pimpernellenöl, Lotuswurzeln, Duftgeranien, Pulver von getrockneten Zitronen, Hagebutten und noch viel mehr. Das 9-Gang Menü haben wir dann am Ende noch zu einem 10 Gang erweitert, weil unsere Sommelière uns von dem heißen Schokokuchen erzählt hat und wir das Lokal nicht verlassen konnten ohne ihn zu probieren. Also nach unzähligen Gängen und Weinen haben wir alle das Lokal mit einem unheimlich breiten Lächeln verlassen, das auch noch bis heute Abend, wo ich diese Zeilen schreibe, anhält.

Ich bin wirklich begeistert von diesem Restaurant, der Küche, dem Service, der Sommelière, den Kräutern und dem Ambiente. Diese Küche hätte ich nicht auf einem so hohen Niveau erwartet. Perfektion bis ins kleinste Detail. 

Leider war Jean-Marie Dumaine selber nicht da, aber unser Treffen müssen wir dann beim nächsten 9-Gang Menü wiederholen – umbedingt!

Mehr Infos zum Restaurant und Jean-Marie Dumaine:

http://www.vieux-sinzig.de 

Und nun geht es in die Impressionen – Ich glaube ich habe noch nie so viele Bilder hier gehabt:

Gewürzbrote warteten bereits am Tisch

Gewürzbrote

 

Gänseschmalz mit Grieben

Gänseschmalz mit Grieben

 

Wildkräuterpesto

Wildkräuterpesto


Warmes Kräuterbrötchen auf heißem Stein

Warmes Kräuterbrötchen auf heißem Stein


Sekt von der Loire

zum Amuse Bouche: Kohlsüppchen mit Ingwer-Curry-Creme, Fischrolle und Perlgraupen und Limettenemulsion, Perlhuhnpaté und Cumberlandsoße [leider ohne Bild]

Sekt von der Loire

 

2010 Escherndorfer Fürstenberg Horst Sauer Müller-Thurgaz Spätlese trocken

2010 Escherndorfer Fürstenberg Horst Sauer Müller-Thurgaz Spätlese trocken

 

Ofengemüse mit Gewürzaromen, Burgunder-Trüffel aus Italien, Wildkräuter und Waldkresse-Vinaigrette

Im Ofengemüse waren die Lotuswurzeln versteckt – noch nie vorher gegessen oder gesehen – ein Gedicht…

Ofengemüse mit Gewürzaromen, Burgunder-Trüffel aus Italien, Wildkräuter und Waldkresse-Vinaigrette

 

Die Trüffel wurden frisch am Tisch über das Gericht gehobelt

Die Trüffel wurden frisch am Tisch über das Gericht gehobelt

 

2010 Reverchon Filzener Herrenberg Riesling Spätlese

2010 Reverchon Filzener Herrenberg Riesling Spätlese

 

Jakobsmuschel gebraten mit Lauch, Erbsen, Orangen und Orangenblütenschaum 

Jakobsmuschel gebraten mit Lauch, Erbsen, Orangen und Orangenblütenschaum

Jakobsmuschel gebraten mit Lauch, Erbsen, Orangen und Orangenblütenschaum

 

2010 Weingut Burggarten Blanc de Noir Spätburgunder Selection J.M.D. Ahr

leichter fein eingearbeiteter Barrique der wunderbar zu der Walnusskruste gepasst hat.

2010 Weingut Burggarten Blanc de Noir Spätburgunder Selection J.M.D. Ahr

 

Rotbarsch aus Island, Zwiebel und Lauchzwiebel, schwarze Walnusskruste und Tomaten-Rob

Die Zwiebeln unter der Walnusskruste waren umwerfend und haben sehr überrascht

Rotbarsch aus Island, Zwiebel und Lauchzwiebel, schwarze Walnusskruste und Tomaten-Rob

Rotbarsch aus Island, Zwiebel und Lauchzwiebel, schwarze Walnusskruste und Tomaten-Rob

Rotbarsch aus Island, Zwiebel und Lauchzwiebel, schwarze Walnusskruste und Tomaten-Rob

 

2011 Camille Cyran Le Pas de la Beaume, Côtes du Rhône

Trauben: Grenache blanc, Clairette, Marsanne

2011 Camille Cyran Le Pas de la Beaume, Côtes du Rhône

 

Périgord-Enten-Foie-gras karamellisiert mit Trauben Apfel mit Szechuan Pfeffer aus unserem Garten

Alternativ Gang für den Schalentier-Allergiker am Tisch. Ich habe die Foie-Gras probiert… Wahnsinn!

Périgord-Enten-Foie-gras karamellisiert mit Trauben Apfel mit Szechuan Pfeffer aus unserem Garten

 

Langostinos und Miesmuschel mit Yuzu, Apfel, Sellerie und Ingwer, Knollenselleriecrème mit Honig und Duftgeranien

Oben noch leicht zu sehen das Pulver von getrockneten Zitronen. Unheimlich intensive und ein besonderes Geschmackserlebnis mit den Langostinos

Langostinos und Miesmuschel mit Yuzu, Apfel, Sellerie und Ingwer, Knollenselleriecrème mit Honig und Duftgeranien

Langostinos und Miesmuschel mit Yuzu, Apfel, Sellerie und Ingwer, Knollenselleriecrème mit Honig und Duftgeranien

 

Zwischen Fisch und Fleischgängen wird in Frankreich mit Sorbet getrennt:

Trou Normand – Apfelsorbet mit Calvados

Trou Normand - Apfelsorbet mit Calvados

 

2007 Weingut Knipser Sauvignon Gris, trocken, Pfalz

Durch sein Alter schon etwas schmelziger und wunderbar zu dem Bries

2007 Weingut Knipser Sauvignon Gris, trocken, Pfalz

 

Bries vom normannischem Milchkalb in Nussbutter gebraten Quitten und Rote Bete

Bries vom normannischem Milchkalb in Nussbutter gebraten Quitten und Rote Bete

Bries vom normannischem Milchkalb in Nussbutter gebraten Quitten und Rote Bete

 

2010 Winzergenossenschaft Königschaffhausen Spätburgunder, halbtrocken, Baden

Halbtrocken würde man normalerweise nicht aus schenken, aber das zarte Perlhuhn verlangt danach.

2010 Winzergenossenschaft Königschaffhausen Spätburgunder, halbtrocken, Baden

 

Normandie-Perlhuhn mit Pfifferlingen, Ackersenfspinat und Hagebuttensauce

Normandie-Perlhuhn mit Pfifferlingen, Ackersenfspinat und Hagebuttensauce

 

2009 Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, Domina, Ahr

2009 Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, Domina, Ahr

 

Lammrücken aus Irland, Blumenkohl und Mandeln karamellisierte blaue Feige, Basilikum und Currykraut

Am Tisch mit Sauce vervollständigt und das Kartoffelpüree im Extraglas mit Trüffeln war unglaublich. Das Püree wird mehrfach durch das Passiersieb geben und danach mit einem Siphon aufgeschäumt. Solch ein Püree habe ich noch nie gegessen. 

Lammrücken aus Irland, Blumenkohl und Mandeln karamellisierte blaue Feige, Basilikum und Currykraut

Lammrücken aus Irland, Blumenkohl und Mandeln karamellisierte blaue Feige, Basilikum und Currykraut

Lammrücken aus Irland, Blumenkohl und Mandeln karamellisierte blaue Feige, Basilikum und Currykraut

Lammrücken aus Irland, Blumenkohl und Mandeln karamellisierte blaue Feige, Basilikum und Currykraut

 

2010 Chateau D’Orschwihr Gewürztraminer Bollenberg

2010 Chateau D'Orschwihr Gewürztraminer Bollenberg

 

Französische Käseauswahl mit Rhabarber-Reduktion

Französische Käseauswahl mit Rhabarber-Reduktion

Französische Käseauswahl mit Rhabarber-Reduktion

 

Predessert: Espresso-Gelee mit Holundercremé und Crumble

Predessert: Espresso-Gelee mit Holundercremé und Crumble

 

2010 Blanc de Noir Spätburgunder Auslese · edelsüß , Weingut Kriechel, Ahr

2010 Blanc de Noir Spätburgunder Auslese · edelsüß , Weingut Kriechel, Ahr

 

Lavendel-Parfait mit Mandelkrokant und Früchten, Pfefferminz-Sauce und fruchtiger Walderdbeersauce

Lavendel-Parfait mit Mandelkrokant und Früchten, Pfefferminz-Sauce und fruchtiger Walderdbeersauce

 

Espresso Macchiato

Espresso Macchiato

 

Petite Fours: Kokosmakrone, Rosmarin Praline, Espressokuchen

Die Rosmarin Praline hat es mir wirklich angetan – auch wenn ich er einzige am Tisch war… ;)

Petite Fours: Kokosmakrone, Rosmarin Praline, Espressokuchen

 

2. Dessert: Valrhona Schokoladen-Biskuit warm und flüssig in der Mitte mit Tannenspitzen, Himbeer-Sorbet und gerösteten Pinienkernen

Dieses Dessert hätte eigentlich in das Menü gemusst. Es sieht so lecker aus wie es geschmeckt hat – Wahnsinniger Schokoladenkuchen – Wahnsinniges Eis

2. Dessert: Valrhona Schokoladen-Biskuit warm und flüssig in der Mitte mit Tannenspitzen, Himbeer-Sorbet und gerösteten Pinienkernen

2. Dessert: Valrhona Schokoladen-Biskuit warm und flüssig in der Mitte mit Tannenspitzen, Himbeer-Sorbet und gerösteten Pinienkernen

2. Dessert: Valrhona Schokoladen-Biskuit warm und flüssig in der Mitte mit Tannenspitzen, Himbeer-Sorbet und gerösteten Pinienkernen