Restaurants in Bad Neuenahr

Das unglaublich schöne an den Restaurants in Bad Neuenahr ist die unheimliche Dichte an Plätzen an denen man gut Essen & Trinken kann. Die Gastronomischen Betriebe sind hier in der Stadt unheimlich stark vertreten und bieten ein breites Spektrum an verschiedenen kulinarischen Genüssen an. Für jeden Gaumen und für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Hier finden Sie eine kleine Auswahl von meinen Restaurant-Erlebnissen in der Stadt Bad Neuenahr. Viel Spaß beim Genießen!




Geniales Bio-Restaurant "Grün." in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Unser Städtchen hat nun ein Bio-Restaurant und ich bin begeistert! Bio finde ich im Grunde einen super Ansatz und macht den Menschen einfach auf eine bestimmte Art bewusst was sie essen und das finde ich sehr wichtig. Essen einfach nur zu konsumieren ist nicht meine Welt. Von aussen ist das Restaurant leider noch nicht ganz fertig da es anscheinend Probleme mit der Gestaltungssatzung der Stadt gibt, aber auch das ist ja irgendwie Bio – einfach kann ja jeder wir gehen den schwereren Weg! ;)

Der Laden ist von Innen wahnsinnig schön und natürlich eingerichtet überall Holz: der Boden, die Wände, die Tische – eine abgehangen Decke mit creme farbenen Stoff – nur die Stühle aus weißem, kühlen und gemütlichen Kunststoff. Ich finde es eine gute Entscheidung hier nicht auch noch Holz gewählt zu haben, sondern somit einen interessanten Gegensatz zu schaffen. Dazu kommt der sehr aufmerksame und freundliche Service der nicht aufdringlich und nicht zu steif war – wir hatten unseren Spaß zusammen. 

Das Essen war sehr sehr gut! Überraschend fand ich das Amuse Bouche als Einsteiger, das ich so nicht erwartet hätte und immer wieder eine tolle Geste vom Gastgeber finde. Danach hatte ich gebratenes Thunfisch Filet mit Zuckerschoten-Risotto und Koriander-Pesto, das perfekt gebraten war und das Risotto dazu schmeckte köstlich. Die anderen am Tisch waren auch sehr positiv überrascht. Die Weinauswahl biete einen schönen Querschnitt und es sollte eigentlich für jeden was dabei sein – nicht nur von der Ahr! Man sollte auch noch erwähnen das die Gerichte für Bio nicht teuer sind und ausserdem nicht teuerer als in anderen Restaurants der Stadt!

Fazit: Bio ist sehr lecker und die Menschen sollten sich mehr Gedanken über ihr Essen machen! In diesem Restaurant kann man beginnen – probiert es aus! ;)

Mehr Infos: www.das-gruen.de

 

Sehr sehr schöne Fassade, wenn sie sie dann zu ende bauen dürfen und tolles Ambiente Innen!

20120605 01

 

Mont ‚ Albano Sauvignon Friuli Grave 2010

20120605 04

20120605 05

 

Amuse Bouche: Frühkarottensüppchen mit Chili und Ingwer

20120605 06

 

Bio-Mineralwasser:

20120605 07


Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen und Kartoffel-Rösti

20120605 08

 

Gebratenes Thunfisch Filet mit Zuckerschoten-Risotto und Koriander-Pesto

20120605 11

20120605 12

20120605 13

 

Lauwarmer Spargelsalat mit Tomaten & Rucola

20120605 14