Restaurants in Bad Neuenahr

Das unglaublich schöne an den Restaurants in Bad Neuenahr ist die unheimliche Dichte an Plätzen an denen man gut Essen & Trinken kann. Die Gastronomischen Betriebe sind hier in der Stadt unheimlich stark vertreten und bieten ein breites Spektrum an verschiedenen kulinarischen Genüssen an. Für jeden Gaumen und für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Hier finden Sie eine kleine Auswahl von meinen Restaurant-Erlebnissen in der Stadt Bad Neuenahr. Viel Spaß beim Genießen!




Restaurant-Tip: Hofgarten Dernau – Gutsschenke Meyer-Näkel

Am Freitag Abend haben wir eine Location gesucht wo man bei dem unerwarteten schönen Wetter doch noch schön draußen sitzen kann und es dazu noch was leckeres zu Essen und zu trinken gibt. Da kamen wir auf die Gutsschenke von Meyer-Näkel in Dernau. Im Innenhof sitzt man so schön windgeschützt und mitten im Grünen. Viele kleine Tische in Nischen und jede Menge Grün überall. Wirklich eine tolle Oase mit sehr guter Verpflegung. Wein und Essen waren Top! Sehr ausgefallene Gerichte bis hin zu bodenständiger, nicht zu teurer Hausmannskost. Wir haben uns mal quer durch die Karte gegessen und getrunken und können dieses Restaurant wirklich nur jedem empfehlen! Besonders wer mal mit dem Rad an Dernau vorbei kommt sollte hier umbedingt anhalten.

Mehr Infos:

Und nun schaut selber:

Blanc de Noir

20110808 01

 

Schweinefilet mit Pfifferlingen und Semmelknödeln

20110808 02

 

Pfifferlings-Gnocci mit Rumpsteak

20110808 03

 

Mohneis mit Trester-Pflaumen

20110808 04

 

Gebackener Schaftskäse mit Limetten-Sorbet und Trauben

20110808 06

 

Käseauswahl mit Ziegenfrischkäse, Manchego, Bergbauernkäse, …

20110808 05